Land und Leute –
Die Kirche in unserem Dorf

Mit dem Wettbewerb „Die Kirche in unserem Dorf“ sucht die Wüstenrot Stiftung gezielt nach Beispielen dafür, wie Kirchen, Klöster und andere Gebäude im kirchlichen Kontext mit neuen Konzepten einer veränderten oder ergänzten Nutzung weiterhin als zentrale Orte und Begegnungsstätten in kleinen Gemeinden bestehen können.

Es können alle Arten von Veränderungen an Kirchengebäuden von der Modernisierung, Erweiterung bis zur Umnutzung eingereicht werden. Die Kirchengebäude sollten in kleinen Gemeinden, Städten oder Ortsteilen mit bis zu 5.000 Einwohnern stehen.

Ziel ist es, aus den Einsendungen zu diesem Wettbewerb eine aktuelle Übersicht zu erstellen und beispielhafte Angebote zu dokumentieren. Einsendeschluss ist der 15.06.2018.

Alle Inhalte, Ziele und Rahmenbedingungen des Wettbewerbs finden Sie in der Ausschreibung.

Benötigen Sie Informationen oder haben Fragen

Schreiben Sie uns

* Pflichtfelder: Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt sein.