Mittwoch, 17.04.2019

Engelsstimmen in der Barockkirche Karow

In den höchsten Tönen singen - das können nicht nur Frauen! Mit 23 Jahren zählt der österreichische Countentenor Alois Mühlbacher zu den absoluten Meistern seines Faches. Am Samstag, den 3. August 2019 um 16 Uhr gastiert diese Engelsstimme gemeinsam mit dem Streichquartett SONARE aus Österreich bei den Altmark Festspielen in der Karower Barockkirche. Der junge Sänger erregte schon als Solist der St. Florianer Sängerknaben mit spektakulären CD-Aufnahmen (u.a. Königin der Nacht, Zerbinetta, Lieder von Gustav Mahler) Aufsehen. Der renommierte Dirigent Franz Welser-Möst sagte in einem Inteview über Alois Mühlbacher: „Ich habe so eine Knabenstimme noch nie in meinem Leben gehört“. 

Auf dem Programm des Konzertes am 03.08.2019 um 16 Uhr stehen Klassiker von Dowland, Purcell, Vivaldi, Händel über Schubert bis hin zu bekannten Hits aus Musicals und Songs bekannter amerikanischer Komponisten wie Shearing, Rodgers, Joel und Kander.

Weitere Informationen zu den Altmark Festspielen sowie Karten für das Konzert erhalten Sie unter www.altmarkfestspiele.de. Karten sind zudem im Festspielbüro unter 03907-77 638 77 oder in der Gutsanlage Karow ab 01.05.2019 erhältlich.

Benötigen Sie Informationen oder haben Fragen

Schreiben Sie uns

* Pflichtfelder: Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt sein.