Donnerstag, 10.06.2021

Mitgliederversammlung der LAG

Mitgliederversammlung beschließt u.a. Prioritätenliste 2021 und 2022

Am 26.05.2021 fand die Mitgliederversammlung der LAG Elfi im Online-Format statt. Auf Grund der Pandemielage konnte die Veranstaltung nicht als Präsenztermin durchgeführt werden. Wichtige Beschlüsse wurden im Nachgang in einem Umlaufverfahren bestätigt. Alle Beschlüsse wurden unter Beachtung der Interssenkonflikte einstimmig bzw. mehrheitlich gefasst.

Schwerpunkte dieser Mitgliederversammlung waren; die Wahl eines neuen Vorstandsmitgliedes für die LAG, eine Neuaufnahme eines Mitgliedes, der Abschlussbericht zur Selbstevaluierung der LAG sowie die Beschließung der Prioritätenliste für 2021/2022.

Als neues Vorstandsmitglied wurde der Bürgermeister der Gemeinde Möser Bernd Köppen vorgeschlagen und gewählt. Bernd Köppen arbeitete von Anbeginn der Mitgliedschaft der Gemeinde im Beirat der LAG aktiv mit.

Für die Entwicklung ihres ländlichen Raumes interessiert sich das Ehepaar Förster aus Brettin, so dass sie bereits im Oktober 2020 einen Antrag auf Mitgliedschaft stellten. In der virtuellen Mitgliederversammlung konnten sie sich den Mitgliedern vorstellen. Die LAG begrüßt Gabriele und Dirk Förstel in der LAG und wünschen uns eine gute Zusammenarbeit.

Die aktuelle Mitgliederstruktur der insgesamt 26 Mitglieder finden Sie hier.

Letztmalig erhielten alle LEADER-Gruppen in Sachsen-Anhalt zur Umsetzung ihrer Strategie EU-Gelder aus dem ELER - Fonds. Die LAG Elfi verfügt aktuell über ein (Rest-)Budget von 694.613,35 Euro und konnte eine Prioritätenliste mit 7 Projekten auf den Weg bringen. Für 5 Projekte reicht aktuell das Budget der LAG aus, 2 weitere Projekte sind Nachrücker. Alle Projekte wurden bereits auf der Mitgliederversammlung im September 2020 vorgestellt und von der LAG bestätigt.

Die Prioritätenliste 2021/2022 finden Sie hier.

Benötigen Sie Informationen oder haben Fragen

Schreiben Sie uns

* Pflichtfelder: Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt sein.