Mittwoch, 10.10.2018

Mitgliederversammlung am 29. Oktober 2018 auf dem Pfarrhof in Reesen

Weichenstellung für die Beantragung von LEADER-Projekten für 2019

Mit Stichtag zum 31.08.2018 lagen insgesamt 28 Projektanmeldungen für die Umsetzung in 2019 (Prioritätenliste 2019) vor. Es wurden 25 ELER Anträge (Dorferneuerung, Wegebau, Tourismus und LEADER Richtlinie), ein Antrag Kulturerbe-Richtlinie und 2 ESF Anträge (Personal) eingereicht. Das Gesamtvolumen aller eingereichten Projekte liegt bei ca. 3,3 Mio. Euro mit einem Zuwendungsbedarf von ca. 1,8 Mio. Euro. Aktuell verfügt die LAG über ein Budget von 575.000 Euro. Es liegen 10 kommunale, 10 Projekte von Vereinen, ein Kirchenprojekt sowie 7 Projekte Privater und Unternehmer vor. Die Beteiligung der Wirtschafts- und Sozialpartner ist damit mit knapp 65% wieder sehr hoch. Die LEADER-Philosophie wird in dieser Region, trotz nicht unerheblicher Hürden, weiterhin hochgehalten. Inhaltlich liegt eine große Bandbreite an Anträgen vor, diese geht von Studien bis hin zur Förderung von Personal um regionale Netzwerke aktiv aufzubauen und zu begleiten. Eine Übersicht zu den beschlossenen Projekten wird nach der Mitgliederversammlung hier eingestellt.

Der Vorstand und Beirat der LAG hat sich am 26.09.2018 zu den vorliegenden Projekten ausgetauscht und eine erste Bewertung vorgenommen. Diese Empfehlung wird in der Mitgliederversammlung besprochen, hierzu werden die entsprechenden Beschlüsse gefasst. Von den eingereichten Projekten reicht das Budget nur für knapp die Hälfte der eingereichten Projekte.

Weitere Themen auf der Mitgliederversammlung sind Ausführungen zu den aktuellen Rahmenbedingungen im Land Sachsen-Anhalt, Stand der Umsetzung der Projekte in der LAG, es werden zwei LEADER-Konzepte vorgestellt und ein neues Vorstandsmitglied wird gewählt. Einen breiten Raum soll auch die Vorstellung neuer Projektideen aus der Region einnehmen. Die Mitgliederversammlung ist grundsätzlich öffentlich, es wird aus organisatorischen Gründen um eine Anmeldung beim LEADER-Management gebeten.

Benötigen Sie Informationen oder haben Fragen

Schreiben Sie uns

* Pflichtfelder: Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt sein.