Montag, 11.02.2019

Vorstand- und Beirat brachten die Prioritätenliste 2019 auf den Weg


In der Sitzung am 06.02.2019 in Lostau war das wichtigste Thema die Aktualisierung der Prioritätenlisten für 2019. Nachdem die Projekte auf der Mitgliederversammlung im Oktober 2018 beurteilt und in eine Reihenfolge auf die Liste gebracht wurden, konnten die formellen Anträge erarbeitet und beim Management eingereicht werden. Die aktualisierte Prioritätenlisten 2019, die bis zum 18.02. beim Landesverwaltungsamt einzureichen sind, wurde durch das Gremium einstimmig beschlossen und hier eingestellt (Ordner Projekte). Insgesamt werden 14 Projekte, davon 10 über den Landwirtschaftsfonds, drei über den Sozialfonds sowie ein Projekt über die Kulturerbe Richtlinie, eingereicht. Die Gesamtkosten aller Maßnahmen betragen 733.000 Euro, der Anteil der öffentlichen Förderung beträgt 528.000 Euro. Alle Anträge werden bis zum 01.03.2019 bei den entsprechenden Zuwendungsbehörden eingereicht.

Ein weiteres Thema war der Stand der Umsetzung der Lokalen Entwicklungsstrategie und somit der eingereichten Projekte im Jahr 2018. Bis auf ein Projekt sind alle Zuwendungen erteilt. Die aktuelle Liste der bewilligten Projekte steht Ihnen im Ordner Projekte Projektliste 2019.

Am 05.02.2019 fand eine Schulung zur Datenschutzgrundverordnung, organisiert durch die EU-Verwaltungsbehörde, statt. Hier ging es um Fragen des Datenschutzes für Lokalen Aktionsgruppen im Land Sachsen-Anhalt. Die notwendigen Erfordernisse wird die Lokale Aktionsgruppe beachten.

Benötigen Sie Informationen oder haben Fragen

Schreiben Sie uns

* Pflichtfelder: Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt sein.