Montag, 23.09.2019

Auswertung des LEADER - Wettbewerbs 2020/2021 der LAG Elfi

Vorstand und Beirat tagten in Reesen

In der Vorstandssitzung am 16.09.2019, die auf dem Pfarrhof Reesen stattfand, wurden die angemeldeten LEADER-Projekte für 2020 bis 2021 besprochen. Insgesamt gingen 30 Projekte bis 31.08.2019 bei der LAG ein. Geplant sind Investitionen, die Erarbeitung einer Studie zur Gartenstadt Möser sowie die Beantragung von Personalkosten zur Unterstützung eines Kooperationsprojektes. Die LAG kann mit einem Budget von ca. 950.000€ rechnen. Die angesprochenen Zielgruppen, wie Vereine mit 40%, Unternehmer und Private mit 23%, sind sehr gut vertreten. Die Kommunen sind mit 33% der Projekte dabei und die Kirchen mit 3% aller Maßnahmen.

In der Vorstands- und Beiratssitzung wurde ein Vorschlag für die Prioritätenliste 2020/2021 erarbeitet, der in der nächsten Mitgliederversammlung besprochen wird. Hierzu ist ein entsprechender Beschluss der Mitglieder zu fassen.

Des Weiteren hat sich der Vorstand mit den Themen rund um den Datenschutz und der neuen Förderphase ab 2021 befasst. LEADER in Sachen-Anhalt wird grundsätzlich mit dem fondsübergreifenden Ansatz weitergeführt. Land und Regionen müssen nun die die Rahmenbedingungen planen und organisieren. 

Die Mitgliederversammlung ist am 05.11.22019 um 17:00Uhr in der Leinölmühle Parchen, Ortsteil der Stadt Genthin. Die Veranstaltung ist öffentlich.

Benötigen Sie Informationen oder haben Fragen

Schreiben Sie uns

* Pflichtfelder: Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt sein.